Lehrbienenstand

GOPR3082LBM Logo 403

 

Der Lehrbienenstand Marienfelde liegt am südlichen Stadtrand des Bezirks Tempelhof in der Naturschutzstation der Naturwacht Berlin e.V.. Träger ist der Imkerverband Berlin e.V. und die Betreuung obliegt dem Imkerverein Lichtenrade e.V.

Angebote nach Vereinbarung:

Führungen für Schulklassen und Kindergartengruppen

Aus- und Weiterbildungsangebote für Freizeitimker

Von April bis 03. Oktober 2016  jeden Samstag von 13 bis 17 Uhr:

Informationen für Jedermann über Bienen und Imkerei

Zur ersten diesjährigen Honigernte am Lehrbienenstand laden wir ein.

Am Samstag, den 28. Mai von 10 bis 17 Uhr.

10 Uhr bis ca. 12 Uhr: Entnahme der Honigwaben aus den Bienenvölkern.

12 Uhr bis 17 Uhr Schleudern des Honigs.

Selbstverständlich kann der frische Honig gekostet und gekauft werden.

Sonderveranstaltung

“Langer Tag der Stadtnatur”

Samstag, den 18.06.2016 von 10 bis 19 Uhr

Sonntag, den 19.06.2016 von 10 bis 16 Uhr

Kontakt: info@lehrbienenstand-marienfelde.de

Wegbeschreibung:

http://www.berlin-marienfelde.de/natur/z-wegbeschreibungen.shtml

Infos über die Naturschutz-Station:

http://www.naturwachtberlin.de

http://www.berlin-marienfelde.de/natur/station.shtml

2 Antworten auf Lehrbienenstand

  1. Pingback: Berliner Luft hinterlässt keine Spuren im Honig | Jana Tashina Wörrle

  2. Pingback: Berliner Honig - Eine saubere Sache - Schnullibiene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *